Zum Inhalt springen

Glossar

ATEX Richtlinie

Die ATEX-Herstellerrichtlinie ist eine EU-Richtlinie für Geräte und Schutzsysteme, die in explosionsgefährdeten Bereichen verwendet werden. Sie soll der Vereinheitlichung des Explosionsschutzes in der EU dienen und so Handelsbarrieren abbauen. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Biodiversität

biologischer Artenvielfalt, sowohl Flora als auch Fauna mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Demeter (Marke)

Demeter ist ein geschütztes Markenzeichen, unter dem nach anthroposophischen Prinzipien biologisch-dynamisch erzeugte Produkte verkauft werden mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

EAC-Ex

Vorschriften für den Explosionsschutz in Russland mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

EU-Baumusterprüfung

Die EU-Baumusterprüfung ist Teil der EU-Konformitätsbewertung. Geräte werden praktisch auf die Einhaltung von EU- Normen überprüft. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

EU-Konformitätserklärung

Die EU-Konformitätserklärung ist eine gesetzlich geregelte, verbindliche Bestätigung des Herstellers, dass sein Produkt die speziellen Anforderungen der entsprechenden Erklärung aufweist. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Explosionsgruppe

Um, im Bereich des Explosionsschutzes, die Auswahl von elektrischen Geräten für bestimmte Gase, Dämpfe und Stäube zu erleichtern werden Explosionsgruppen unterschieden. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Explosionsschutzrelevante Temperaturgrenze

Temperaturbereich, der auf keinen Fall überschritten werden darf. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Fermentation

Fermentation oder Fermentierung bezeichnet in der Biologie eine Form von enzymatischer Umwandlung organischer Stoffe mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Funktionelle Umgebungstemperatur

Temperaturbereich, in dem gewährleistet ist, dass die Kamera funktioniert. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Gerätegruppe

Geräte werden in unterschiedliche Gruppen eingeteilt um die Auswahl für bestimmte Gase, Dämpfe und Stäube zu erleichtern. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Gerätekategorie

Geräte in explosionsgefährdeten Bereichen werden, in Anlehnung an die ATEX Richtlinie 2014/34/EU, in Kategorien unterteilt. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Geräteschutzniveau EPL

Einstufung von Geräten für explosionsgefährdete Bereiche innerhalb der Zündschutzart-Kennzeichnung, also nach IEC 60079-14 (2013). mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

IECEx

IECEx ist ein weltweit gültiges, freiwilliges Zertifizierungsschema für die unabhängige Prüfung und Zertifizierung von Geräten und Dienstleistungen im Bereich des Explosionsschutzes. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

ISO 9001:2015

Norm für Qualitätsmanagement mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Temperaturklassen

Brennbare Gase und Dämpfe werden nach ihrer Entzündbarkeit in Temperaturklassen eingeteilt. Die Temperaturklasse gibt die maximal zulässige Oberflächentemperatur eines Betriebsmittels an. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

tertiärer Explosionsschutz

Beschränkung der Explosionsauswirkung (Konstruktiver Explosionsschutz). mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Zoneneinteilung

Explosionsgefährdete Bereiche werden, nach Dauer und Häufigkeit des Auftretens explosionsfähiger Atmosphäre, in Zonen untergliedert. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Zündschutzarten

Durch technische/ konstruktive Maßnahmen soll der Zündschutz bei Geräten gewährleistet werden. Diese Maßnahmen sind die sogenannten Zündschutzarten. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!

Zündtemperatur

Die Zündtemperatur stellt den untersten Temperaturwert dar, bei dem eine heiße Oberfläche die entsprechende explosionsfähige Atmosphäre zünden kann. mehr // EN-ÜBersetzung!!!!