ExCam-eVario.png

Die ExCam e.Vario ist eine Ex-Kamera mit motorisiertem Variofokalobjektiv und ist optimal abgestimmt für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Die Videokamera liefert hervorragende Bildqualität für Prozessbeobachtung und Überwachungstechnik. Die ExCam e.Vario ist gemäß Richtlinie 14/34/EU (ATEX, IECEx und EAC-Ex) für staub- und gasexplosionsgefährdete Bereiche zugelassenen. Via Fernbedienung können Zoom und Fokus einfach gesteuert werden.

Ex-Kamera mit motorisiert einstellbarem Objektiv

Zoom und Fokus dieser explosionsgeschützten Kamera werden einfach via Fernbedienung eingestellt. Dank integriertem automatischen IR-Sperrfilter kommt die ExCam e.Vario hervorragend mit wechselnden Lichtverhältnissen zurecht.

1/2,8" 2,1 Megapixel CMOS Sensor

Exzellente Bildqualität, sehr hohe Empfindlichkeit, hohe Auflösung. Die ExCam e.Vario enthält durch den neu entwickelten 1/2,8'' CMOS Sensor eine stark verbesserte Lichtempfindlichkeit und Farbwiedergabe im Vergleich zu anderen Sensoren. Darüber hinaus kann die explosionsgeschützte Kamera mit einer minimalen Lichtstärke von 0,1 Lux arbeiten, was zu einer signifikanten Verbesserung der Bildqualität unter eingeschränkten Lichtverhältnissen führt. Die Kamera erreicht eine hohe Auflösung von 1080p (1920x1080) 25p/30p.

Explosionsgeschützte Kamera mit Tag/Nacht-Funktion

Die ExCam e.Vario verfügt über eine Tag/Nacht-Funktion, die eine optimale Lichtempfindlichkeit und Bildqualität bei Tag-und Nachtanwendungen bietet. Sobald die Objektausleuchtung unter einen signifikanten Wert sinkt wird der Infrarot-Filter automatisch entfernt. Die Kamera schaltet dann auf S/W-Modus, und ermöglicht ein Betreiben bei einer minimalen Lichtstärke von 0,1 Lux (AGC-Turbo, S/W).

 

Einfache Bedienung und Einstellung

Das Tutorial ExCam evario 01 zeigt die einfache Bedienung der Kamera. Im ersten Schritt wird veranschaulicht wie via Fernbedienung (optionales Zubehör) Zoom und Fokus eingestellt werden können; einfach und bequem, ohnen Öffnen des druckfesten Gehäuses. Weiterführend wird erklärt, wie per Steuerpult sowohl Zoom und Fokus als auch weitere Bildeinstellungen (z.B. Bewegungserkennung, WDR, IR-Cut-Filter, ...) über ein Bildschirmmenü eingestellt werden können.

 

Fragen zum Produkt

Haben Sie Fragen zu einem Produkt? Setzen Sie sich mit unserem Sales Team in Verbindung.