Unsere Lösungen für die Chemische Industrie und die Pharmazeutische Industrie

Chemiel.jpg

Kaum eine Branche ist so stark durch die Automatisierungstechnik verändert worden wie die Chemische Industrie. Wurden Prozessgrößen in den 1960er Jahren noch weitestgehend manuell verarbeitet, führte der Weg bis heute zu Anlagen mit Prozessleitsystemen und zentralen Messwarten. Hochverfügbare Sensoren und Aktoren machen Wartungsrundgänge im Feld fast unnötig: Der Automatisierungsgrad in der Chemieindustrie ist hoch.

Kameras müssen gerade an Orten zuverlässig arbeiten, an denen Menschen nicht oder nur eingeschränkt arbeiten können, weil Temperaturen oder Druck zu hoch sind oder korrosive-, säure- oder schwefelhaltige Atmosphäre herrscht.

Wie wichtig der Fortschritt in der Pharmazeutischen Industrie ist wird in der Corona-Krise deutlich. Es werden permanent neue Wirkstoffe entwickelt, bestehende Prozesse werden ständig optimiert. Fortschritt bedeutet hier aber auch immer bessere Medikamente immer kosteneffizienter herzustellen um im weltweiten Wettbewerb bestehen zu können. Dabei spielt die Anlagensicherheit eine große Rolle.

Kamerasysteme in Chemie- & Pharmaindustrie – Augen und Ohren im Feld

Was, wenn ein Anlagenfahrer mehr Informationen aus der Anlage braucht, als nur einen Messwert? Was wenn er vor Ort sein müsste, um zu sehen? Wenn er durch ein Prozesschauglas sehen müsste, um zu entscheiden? Was, wenn bei Arbeiten im Feld Sicherungsposten benötigt werden? Kamerasysteme halten als „Videosensoren“ Einzug in die Chemische und die Pharmazeutische Industrie!

Prozessüberwachung - Kameras als Schaugläser der Zukunft

Was passiert in der Zentrifuge oder im Dekanter? Häufig werden Prozesse durch Schaugläser eingesehen. Objektausleuchtung, Blickwinkel und Installationsmöglichkeiten sind aber oft schwierig.

  • Die ExCam Serie zeichnet sich durch einen planen Frontflansch aus, und kann so, im Unterschied zu kugelförmigen Kameras, perfekt an einem Schauglas montiert werden.

  • Schwierige Ausleuchtungen sind für unsere explosionsgeschützten Kameras kein Problem: Sie sind äußerst lichtempfindlich, wie z.B. die ExCam IPQ1615. Mit der ExCam IPP1280 steht eine ultrakompakte Wärmebildkamera zur Verfügung. Sie sieht auch bei totaler Dunkelheit.

  • Hohe Prozesstemperaturen und Fremdlichteinfall, kleinste Bauräume, Standorte, an denen für größere Geräte kein Platz ist und wenig Bewegungsfreiheit bei der Montage besteht, stellen für unsere ultrakompakten Systeme, wie die ExCam IPM3016 und die ExCam IPP1275 kein Problem dar. Die ultrakompakten Kameras sind auch für temporäre und semi-stationäre Einsatzbereiche geeignet. Sie sind wasserdicht, chemikalien- und ölresistent.

  • Chemische Anlagen sind weitläufig: Lange Entfernungen und verschiedenste Übertragungsmedien können durch die ConnectionRail Serie bewältigt werden. Natürlich auch im Ex-Bereich.

Sicherheit - Arbeiten aus der Messwarte koordinieren

Hat die Anlieferung in ein Tanklager reibungslos funktioniert? Oder die Abfuhr? Wurden die Rohrleitungsarbeiten auf Ebene 0 ordentlich ausgeführt? Sind die Vorbereitungen für den Analgenstillstand umgesetzt worden?

  • Die Kameras der ExCam Serie verfügen über Wetterschutzdächer, Wandausleger und Heizungen. Damit nicht nur im Innenraum, sondern auch in Außenbereichen alles Wichtige gesehen werden kann.

  • Unsere explosionsgeschützte Dome-Kamera ExCam IPQ6075 sieht auch auf weitläufigen Anlagen alles.

Warum SAMCON?

Unsere Produkte sind immer nur Werkzeuge unserer Projektierung. Keines unserer Produkte ist ohne Anforderung aus einem Projekt entstanden! Wir verstehen uns als Lösungsanbieter. Unsere Philosophie: Kunden umfassend zu beraten. Gemeinsam praktikable und pragmatische Wege zu finden. Und natürlich ein Projekt zur Zufriedenheit unserer Kunden umzusetzen.

Prüfen Sie uns! Lesen Sie unsere Referenzen und Kundenbewertungen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!